Werbeanzeigen

Es gibt längst eine hochwirksame Alternative zu Schmerztabletten und süchtig machenden Opioiden … Nur weiß kaum einer davon. Die Rede ist von Akupressur.

Und um sicherzustellen, dass Sie sofort mit der hochwirksamen Selbst-Therapie beginnen können, haben wir Ihnen alles, was Sie jetzt wissen müssen, in diesem hochwertigen Ratgeber zusammengefasst. Sogar besonders hartnäckige Arthrose-Schmerzen lassen sich damit auf ein Minimum reduzieren. Ganz ohne Operation, ohne Cortison, ohne Antirheumatika und ohne Nebenwirkungen ...

Gesundheit AIDS Allergie Alte Heilmittel Augenheilkunde Aurachirurgie Ayurveda Burnout Coronavirus Demenz Diabetes Dialyse Energie-Medizin Epigenetik Ernährung Gelenke Gesunderhaltung Gesundheitspolitik Heilpilze Herzmedizin Hochsensitivität Homöopathie Hyperaktivität Impfen Körbler-Methode Krebs Naturheilkunde Nowo Balance Säuren und Basen Schilddrüse Sucht Virus-Wahn Wasser Zahnmedizin Ökologie Naturwissenschaft Gesellschaft Bewusstsein

Bei einer Sinus-Massage wird das Gesicht im Bereich der Nasennebenhöhlen mit sanftem Druck massiert. Die Massage in Verbindung mit der Wärme der Finger hilft dabei, den festsitzenden Schleim zu lösen und die heilsame Durchblutung in diesem Bereich zu fördern.

„Wer sich an diese Regeln hält, hat mit dem Waschlappen eine gute und hautschonende Alternative zu Duschgelen gefunden.“

Auch für den Intimbereich braucht es laut der Expertin keine Seife. Dank des leichten Peelingeffekts des Waschlappens werden abgestorbene Hautschüppchen, Schweiß und Ablagerungen gelöst. "Gerade in der empfindlichen Intimzone sollte man auf Schaum verzichten", so der Rat. "Dort ist die Haut besonders zart und reagiert schnell mit unerwünschten Reaktionen."

%d Bloggern gefällt das: