Werbeanzeigen

Pia Brill vor 6 Tagen, Sehr geehrter Herr Dr. KÖHNLEIN, bitte schließen Sie sich mit anderen Ärzten zusammen. Wir Menschen können diese Situation nicht mehr ertragen. Vielen Dank Pia

Katharina Wellentin vor 6 Tagen Herr Dr. Köhnlein, Sie müssen sich öffentlich einmischen. Wir fühlen uns so ausgeliefert den Politikern und den von den Politikern engagierten Medizinern.

%d Bloggern gefällt das: