Werbeanzeigen

Slowenien führt aus Umwelt- und Gesundheitsgründen kein 5G-Netz ein

Die slowenische Regierung hat auf Vorschlag des Verwaltungsministers Rudy Medved die Einführung der 5G-Technologie eingestellt, bis die Auswirkungen dieser Technologie auf Mensch und Umwelt untersucht sind.

Internet-Satelliten von SpaceX über Deutschland zu sehen – mittlerweile sind 360 im Orbit-G5- dies ist dies eine geniale Ablenkung…?

Das private Raumfahrtunternehmen SpaceX schießt regelmäßig Internet-Satelliten ins All Erneut wurden „Starlink“-Satelliten in eine Erdumlaufbahn geschickt - 360 sind es mittlerweile SpaceX ist damit der größte Satellitenbetreiber - und erntet Kritik für das „Starlink“-Projekt

Ukraine: Klarheit im Vorhof der Hölle | mit Vorwort

Könnte das Coronavirus gezielt am Ausbruchsort freigesetzt worden sein oder sind dies alles nur Verschwörungstheorien und Zufälle? Zwei Bestseller-Autoren beschreiben das aktuelle Pandemieszenario bis ins Detail Wer profitiert vom Coronavirus?

Inwieweit beeinflusst mich – 5G-Mobilfunkstrahlung? / Ein einfacher Test

In äusserst wohltuend besonnener Art stellt DrBlockchain seine Beobachtungen und seine Hypothese vor. Er geht wissenschaftlich vor (ja, das gibt es noch): Beobachten – Hypothese aufstellen – Hypothese auf jede denkbare Art auf ihre Richtigkeit oder Nichtigkeit prüfen. Darum geht es hier im Moment. Jedermann kann mitmachen, sich selber testen.

5G-Mobilfunk #5G-Mobilfunk Bereits 60 5G-fähige Satelliten im Orbit

https://www.kla.tv/5G-Mobilfunk Die amerikanische High-Tech Firma SpaceX von Unternehmer und Investor Elon Musk plant, bis November 2027 ein weltumspannendes Netzwerk aus insgesamt ca. 12.000 Satelliten im Erd-Orbit fertigzustellen. Am 24. Mai 2019 startete eine Rakete mit den ersten 60 Satelliten. Nach insgesamt sieben Starts von je 60 Satelliten wird das Starlink-Netz im Minimalbetrieb starten können. Auch … Continue reading 5G-Mobilfunk #5G-Mobilfunk Bereits 60 5G-fähige Satelliten im Orbit

Telefoninterview mit Mikrowellenspezialist Dr. Barrie Trower

Der britische Mikrowellenexperte Dr. Barrie Trower, ehemaliger Spezialist der Royal Navy, warnt in einem weiteren Interview mit Kla.TV eindringlich vor den gravierenden Gefahren der 5G-Mobilfunkstrahlung. Er veranschaulicht auf leicht verständliche Weise die gesundheits- und klimaschädigenden Auswirkungen der bei 5G verwendeten Mikrowellen. Sie sind der Fachwelt seit Jahrzehnten bekannt und wurden von den Militärs sogar als Waffen eingesetzt.

5g-globaler-mikrowellenherd/

Regentropfen und Blätter absorbieren die 5G-Funkwellen.

%d Bloggern gefällt das: