Kabel- und Strahlenfreie Telekommunikation / Das Telefon der Zukunft

Spread the love

Kabel- und Strahlenfreie Telekommunikation / Das Telefon der Zukunf

Telefon der Zukunft seit über 10 J schon bekannt bei Russen

Kinder sind am Handy

Witzchen oder Wahrheit? Ich wäre nicht erstaunt, wäre es Wahrheit. Ich rechne mit noch viel mehr Überraschungen, eine Zweite werde ich umgehend raushauen. Thom Ram, 29.06.NZ8 Neues Zeitalter, Jahr acht, das Jahr der grossen Umwälzungen) .

Schnurgebundenes und Schnurlostelefon parallel installieren

Eine effektive und höchst praktikable Möglichkeit, die Strahlenbelastung beim Telefonieren weiter zu reduzieren, ist ein schnurgebundenes und ein schnurloses Telefon parallel auf derselben Nummer zu installieren. Das funktioniert in der Regel ganz einfach mit einem so genannten Telefonverteiler. So kann man längere Gespräche am Schnurtelefon führen, aber auch das Schnurlose nutzen, wenn es einmal wirklich nötig sein sollte.



2:45 / 44:49 Marktcheck deckt auf: Das Geschäft mit dem Olivenöl

pexels-photo-4109911
Photo by Polina Tankilevitch on Pexels.com

Halten Öle im Supermarkt was ihre Aufschrift verspricht? Ein „Marktcheck“-Reporter zeigt, wie bei angeblich hochwertigen Olivenölen gepanscht wird und macht sich auf die Spur der Fälscher. In Italien wird gegen mehrere Olivenölproduzenten ermittelt, die minderwertige Öle falsch deklariert und verkauft haben sollen. „Marktcheck“ trifft Raffaele Guariniello, den Staatsanwalt, der die Ermittlungen angestoßen hat. In Italien ist er ein berühmter Dopingjäger, der nun gegen den Betrug bei Olivenöl vorgehen will. Ein Reporter begleitet eine Razzia der Polizei, die immer wieder falsch deklariertes Öl entdeckt. „Marktcheck“ deckt auf, wie aus minderwertigem Öl und einigen Zusatzstoffen ein angeblich hochwertiges Öl entsteht und selbst Experten hinters Licht geführt werden. Sendedatum: 27.05.2017 Mehr Infos zur Sendung auf unsere Homepage: http://www.swr.de/marktcheck und auf unserer Facebook-Seite http://www.facebook.com/marktcheck Kommentare sind willkommen – aber bitte unter Beachtung der Netiquette: http://www.swr.de/netiquette

pexels-photo-880876
Photo by Peter Fazekas on Pexels.com

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: