Werbeanzeigen

42.000 Starlink-Satelliten für schnelles Internet

Spread the love

Telekommunikations-Unternehmen wollen etwa 50.000 Satelliten in den Orbit schießen, um weltweit das Mobilfunknetz der 5 Generation sowie Wi-Fi-Dienste anbieten zu können. Das US-Raumfahrtunternehmen SpaceX von Elon Musk leitet dieses Projekt mit der Absicht, 42.000 Starlink-Satelliten für schnelles Internet ins All zu senden, für die globale Abdeckung. Aber trotz der Zensur in den Medien, dass eine große Gefahr von 5G-Antennen ausgehen kann, haben sich die Informationen in kurzer Zeit auf der ganzen Welt wie ein Lauffeuer verbreitet.

Telekommunikations-Unternehmen wollen etwa 50.000 Satelliten in den Orbit schießen

Categories: Sprachen lernen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: