Diese Reflexzonenmassage hilft gegen 5 lästige Alltagsprobleme.

Erkältungssymptome treten häufig im Kopf- und Brustbereich auf. Darum sollten die Finger bei diesen Beschwerden massiert werden. Ein Finger nach dem anderen, langsam von unten bis zur Fingerkuppe reibend massieren.

Der Geist der Aufklärung scheint uns zu verlassen; der finsterste Aberglaube scheint wiederzukehren.

Was aber sind Viren überhaupt? Zu einem, sie sind nichts Fremdes auf Erden. Sie sind keine bösen Aliens, keine Invasoren aus anderen Galaxien. Viren gibt es überall, von den tiefsten Meerestiefen[1] bis hinauf auf die schnee- und eisbedeckten Berggipfel; ja sogar in der Stratosphäre gibt es sie. Säuren, Laugen und siedendes Wasser können sie überleben. Heiße Quellen, der Humusboden, die Leiber der Menschen, Tiere und Pflanzen beherbergen sie. Es gab sie schon in Urzeiten. Sie sind Kinder der Mutter Erde und des Vater Himmels. Sie gehören mit zur Schöpfung.

Ein Film von Sacha Stone entlarvt die existenzielle Bedrohung der Menschheit durch 5G in einer Weise, die wir nie für möglich gehalten hätten!

5G Apokalypse: Das Extinction-Ereignis https://youtu.be/ol3tAxnNccY

Warum Wandern der perfekte Corona-Sport ist 28.04.2020, 10:46 Uhr | Simon Sachseder, dpa

Stattdessen: Wandern in der Natur vor der eigenen Haustüre als eine der wenigen Arten, seinen Urlaub zu verbringen.

BKA-LAGEBILD: Gewalt von Zuwanderern gegen Deutsche nimmt zu

Die vom Bundeskriminalamt präsentierten Fallkonstellationen zeigen ein düsteres Bild: „Im Bereich Mord, Totschlag, Tötung auf Verlangen fielen 230 Deutsche einer Straftat zum Opfer, an der mindestens ein tatverdächtiger Zuwanderer beteiligt war“, heißt es im Lagebild. Dies sei ein Anstieg von 105 Prozent im Vergleich zu 2017 (112) gewesen.

2020/04/25/china-verschwundener-regierungskritischer-reporter-wieder-aufgetaucht/

In einem Video vom 16. Februar wirft Li Zehua der chinesischen Regierung Vertuschung vor. Kcriss Li/YouTube

MITTWOCH, 22. APRIL 2020 – In Kombination mit LTE Vodafone und Telekom bringen 5G aufs Land – Energiewaffen – Schutz & Beweise! Veröffentlicht am 23. April 2020

Energiewaffen – Schutz & Beweise! Veröffentlicht am 23. April 2020

HUBBLE-WELTRAUMTELESKOP 30 Jahre Entdeckung

Über dieses Bild Dies ist das Konzept eines Künstlers von einer fernen Galaxie mit einem aktiven Quasar in seinem Zentrum. Ein Quasar emittiert außergewöhnlich große Mengen an Energie, die durch ein supermassives Schwarzes Loch erzeugt wird, das durch einfallende Materie angeheizt wird. Mit den einzigartigen Fähigkeiten des Hubble-Weltraumteleskops haben Astronomen entdeckt, dass der blasende Strahlungsdruck aus der Nähe des Schwarzen Lochs Material mit einem Bruchteil der Lichtgeschwindigkeit vom Zentrum der Galaxie wegschiebt. Die "Quasarwinde" treiben jedes Jahr Hunderte von Sonnenmassen an Material an. Dies wirkt sich auf die gesamte Galaxie aus, da das Material in umliegendes Gas und Staub einströmt.

Die Corona-Rückwärts-Prognose: Wie wir uns wundern werden, wenn die Krise „vorbei” ist…

Wenn das Virus so etwas kann – können wir das womöglich auch? Vielleicht war der Virus nur ein Sendbote aus der Zukunft. Seine drastische Botschaft lautet: Die menschliche Zivilisation ist zu dicht, zu schnell, zu überhitzt geworden. Sie rast zu sehr in eine bestimmte Richtung, in der es keine Zukunft gibt.

%d Bloggern gefällt das: